Kiesseestraße

Mehrfamilienhaus
Kiesseestrasse

Im attraktiven und familienfreundlichen Wohnviertel Kiesseekarree gelegen, besticht dieses Mehrfamilienhaus durch klare Formensprache, großen Wohnkomfort und eine exzellente Energiebilanz. Die acht Wohnungen sind allesamt mit Eichenholzparkett ausgestattet und nach Süden ausgerichtet. Die sechs Dreizimmer-Wohnungen laden zur Erholung auf der Terrasse bzw. dem Balkon ein, während die Loggien der Zweizimmer-Wohnungen im Dachgeschoss den Blick auf die liebliche Landschaft direkt hinter dem Kiesseekarree freigeben. Das Mehrfamilienhaus ist in Massivbauweise mit Kalksandstein errichtet. Die Klinkerelemente gliedern die Fassade auf attraktive Weise und stellen einen visuellen Bezug zu den Nachbargebäuden her, die auf Grund der Vorgaben des örtlichen Bebauungsplanes ebenfalls Klinkerfassaden aufweisen. Das Gebäude ist an das Nahwärmenetz des Wohnviertels, das über ein eigenes Biogas-Heizkraftwerk verfügt, angeschlossen. Damit hat das Wohngebäude neben einer gelungenen Kosten-Leistungs-Bilanz auch eine fortschrittliche Energiebilanz vorzuweisen, denn die Beheizung erfolgt Co2-neutral.

Baujahr: 2013
Nutzfläche: 786 m²
Baukosten/m² Wohnfläche: 1370,-€